Vorausschauende Gesellschaftspolitik

Das Spektrum gesellschaftlicher Aspekte ist sehr breit und vielfältig. Im Vordergrund stehen für uns Themen, die uns konkret in Dübendorf beschäftigen wie Lösungen für moderne Familienmodelle, für Senioren, die Wohnsituation sowie Kultur und Freizeit. Zudem reden wir mit bei allgemeinen Themen wie moderne Lebensformen, Stellung der Frau oder Fragen zur Rechtsordnung einer liberalen Gesellschaft.

Massnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Für uns sind moderne Familienmodelle mit berufstätigen Eltern von Kindern ein Faktum unserer heutigen Zeit. Deshalb unterstützen wir u.a. auch zukunftsfähige Modelle für familienergänzende Kinderbetreuung.

 

Das Angebot an Krippen, Tageseltern und Horten wurde so in den letzten Jahren stark ausgebaut. Auch dank den Grünliberalen besteht heute in Dübendorf ein bedarfsgerechtes und gut ausgebautes Angebot. Zusammen mit anderen setzen sich die Grünliberalen zum Beispiel für ein transparentes System ein, das all jenen unter die Arme greift, die auf finanzielle Unterstützung für die Betreuung der Kinder angewiesen sind.

 

Auch in Zukunft werden wir uns für bedarfsgerechte Massnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie einsetzen.

 

Unsere Ziele dabei sind die Wahrnehmung der Kleinkinderbetreuung als ein wichtiger Standortfaktor, die Schaffung einer entsprechenden Kultur und Mentalität in Dübendorf sowie eine gute sozial Durchmischung in Krippen.

 

Weiter denken –
fortschrittliche Ideen
für ein modernes
Dübendorf.

Angelika Murer Mikolasek
Gemeinderatin und Mutter

Kultur und Freizeit

Als eine dynamisch wachsende Stadt mit einer vielfältigen Bevölkerungsstruktur – vom Kindes- bis ins Seniorenalter – braucht Dübendorf eine attraktives Kultur- und Freizeitangebot.

So haben Mitglieder der Gruppe Energie und Umwelt (GEU), der SP und des Landesrings das Kultur- und Freizeitzentrum Obere Mühle zusammen initiiert und während vieler Jahre kulturelle Veranstaltungen organisiert. Auch alternative Kulturangebote wie das Kino Orion sowie ein breites ansprechendes Angebot an Sportanlagen tragen zu dieser Vielfalt bei.

 

Ich setze mich dafür ein,
dass Kinder und Jugendliche
Freiräume erhalten und
ihre Anliegen gehört werden.

Ivan Iovanovic
Mitglied der Jugendkommission, Projektleiter «Aufgetischt Statt Weggeworfen»

Gute Lösungen für Alter und Wohnen

Neben den jungen Familien beschäftigen uns in Dübendorf weitere wichtige gesellschaftliche Themen. So müssen wir auch unseren Senioren Sorge und der Wohnsituation in unserer Stadt Rechnung tragen.

Wir brauchen ein ausreichendes und bedarfsgerechtes Angebot an Alterswohnungen und Pflegedienstleistungen. Ein wichtiger, aber nicht der einzige Pfeiler ist dabei das Alterszentrum mit Spitex. Da die Wohnsituation rund um Zürich immer schwieriger wird, vor allem für wenig verdienende Familien, ist ein entsprechendes Engagement der Stadt im gemeinnützigen Wohnungsbau erforderlich.

In beiden Bereichen unterstützen wir daher entsprechende innovative Projekte mit den richtigen Anreizen und Anforderungen: soziale Begründbarkeit, Umsetzung mit ökologisch nachhaltigen Lösungen, kein Eingriff in den freien Markt sowie Kostentransparenz und Verhältnismässigkeit.

Unser Engagement zum Thema Gesellschaft

Hier finden Sie Medienmitteilungen, Voten, politische Vorstösse und Leserbriefe der Grünliberalen / GEU Dübendorf zum Thema.

 

 

2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004